Facebook Twitter
electun.com

Mikrowindkraftanlagen Für Städte

Verfasst am Oktober 9, 2022 von Rickey Tenamore

Wenn Diskussionen über erneuerbare Energien durchgeführt werden, liegt der Fokus häufig in großen Projekten. In Wirklichkeit könnte die Antwort Plattformen sein, die für eine weitaus mehr lokale Anwendung entwickelt wurden.

Wenn erneuerbare Energien diskutiert werden, stellen sich viele Menschen große Strukturen vor. Mit Solar ist dies ein Tal, das mit Sonneneinstrahlung gefüllt ist, die im Sonnenlicht glitzern. Mit Windkraft denken die meisten an große Turbinen anmutig im Wind, weil sie in Tälern oder durch Hügel sitzen. Da mehr Einkommen in die Forschung für erneuerbare Energien aufgenommen werden, werden die E -Mail -Adressdetails der Studie zu einem völlig neuen Spektralbereich von Geräten erzeugt.

Bei der Windkraft befindet sich unter den Problemen optimale Orte für die Platzierung von Turbinen. Dies könnte monetär problematisch sein. Die besten Windorte befinden sich in der Regel im Zentrum der entwickelten Gebiete. Selbst für Gebiete, die angeboten werden, könnte die Kosten für die Einrichtung von Übertragungsleitungen für die resultierende Energie obszön sein. Bei all dieser Catch-22-Situation haben viele begonnen, über Ihre Box auf Windkraftplattformen hinaus zu arbeiten.

Die Oregon State University und Aerovironment, Inc, besuchte eine unverwechselbare Lösung für das Windkraftproblem. Ihre Idee wäre, die Idee der Windpark vollständig aufzugeben. Stattdessen suchen sie Anwendungen, die Sie pro Strukturbasis verwenden können. In solchen Fällen lautet die Antwort Mikrowindgeneratoren.

Mikrowindgeneratoren sind im Wesentlichen Windgeneratoren auf einer Skala von mehreren Fuß hoch als dreißig oder vierzig Fuß. Die Theorie würde darin bestehen, die Turbinen auf die Dächer von Gebäuden zu platzieren, um den Wind, der häufig am Rand der Dächer zu rasten, vollständig zu erfassen. Die Turbinen werden modular gemacht, was bedeutet, dass sie nach Bedarf auf das Dach gesteckt werden können. Dies wird erreicht, indem ein Spursystem verwendet wird, das wie das Licht in einem Haus ist, weil die Basis für die Turbinen. Gemäß den Energiebedarf der Struktur könnten eine, zehn oder 100 Turbinen installiert werden.

Zugegeben, eine Reihe kleiner Windgeneratoren sieht an Ihrem eigenen durchschnittlichen Arbeitsplatz möglicherweise etwas seltsam aus. Bei Industriegebäuden und Lagerhäusern wären die Strukturen jedoch wenig oder etwas Unterschied zu den Aussehen. Heck, sie könnten wahrscheinlich ein bemerkenswerter Unterschied sein. Darüber hinaus würden die Turbinen die Energieunabhängigkeit für die meisten Unternehmen darstellen, die die Gebäude nutzen. Im Gegensatz zu Solar würden die Turbinen sowohl Tag als auch Tag Strom erzeugen, was bedeutet, dass die Leistung möglicherweise in Batterien oder im Nutzwerk während der Nacht gespeichert werden kann, um den gesamten Tag mit hohen Energieverbrauchszeiten abzudecken.

Mikrowindgeneratoren können zu einem Bereich der Lösung für die vor uns liegenden Stromprobleme werden oder nicht. Es ist jedoch klar, dass sich talentierte Leute auf das Thema konzentrieren und innovative Lösungen entwickeln.